Freiwillige Feuerwehr Oberbiberg

Neues Notstromaggregat

Die Feuerwehr Oberbiberg erhielt durch den Abwasserzweckverband ein neues 43 KVA Notstromaggregat. Wir bedanken uns bereits an dieser Stelle bei Herrn Schmucker sowie bei unserem Bürgermeister Stefan Schelle welcher sich persönlich für die Anschaffung engagiert hat.
Weitere Informationen folgen in den nächsten Wochen.

Bild