Freiwillige Feuerwehr Oberbiberg

Ausbildung an mobilen oszillierenden Wasserverwerfern

Am 15. Sept. erfolgte eine Einweisung der aktiven Kameraden an den neuen oszillierenden Wasserverwerfern welche von einem lokalen Unternehmen für den Objektschutz vorgehalten werden. Die drei Werfern mit einer Leistung von je 1700 Liter werden über eine FireDos4000 Druckzumischung mit dem Löschmittelzusatz F 500 versorgt.

Bild
X Bild
X i