Freiwillige Feuerwehr Oberbiberg

Einsatznummer:
25
Zeit:
Freitag, 27.10.2017 - 23:17 Uhr
Technische Hilfeleistung:
Verkehrsunfall mit PKW
eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzort:
M6 zwischen Gerblinghausen und Gumpertshausen
Bericht:
Das muss man erst einmal schaffen ...
Zwei jugendliche Münchner kamen, vermutlich aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab. Nachdem der PKW zunächst eine Fichte gefällt hatte stellte sich das Fahrzeug hochkant an einem weiterem Baum auf und verkeilte sich an einem weiteren Baum. Die primär alarmierten Feuerwehren aus Altkirchen und Oberbiberg schnitten zunächst den Weg zum PKW frei und stabilisierten den PKW mit Paratec Stützen. Die beiden jungen Burschen hatten bei dem Unfall offensichtlich mehrere Schutzengel; Sie wurden leicht verletzt mit dem Rettungswagen aus Sauerlach in ein Münchner Klinikum verbracht. Um an den Motorblock zu kommen und das Auslaufen von Betriebsstoffen zu verhindern musste das Fahrzeug mit dem Kran des WLF der Feuerwehr Taufkirchen angehoben werden.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
X Bild
X i